Freiwillige Feuerwehr Benningen am Neckar Feuerwehr Benningen am Neckar


Feuerwehr Benningen am Neckar Feuerwehr Benningen am Neckar
Logo

2013

28.07.2013 - Kreislehrgang Technische Hilfeleistung in Freiberg
Bild 0 von Kreislehrgang Technische Hilfeleistung in FreibergAm Samstag den 27.07.2013 fand ein Lehrgang zur Technischen Hilfeleistung in Freiberg statt. Im Rahmen des Lehrgangs werden den Teilnehmern Kenntnisse zur Rettung von Menschen aus Zwangslagen -insbesondere nach Verkehrsunfällen- vermittelt. Hierbei spielt nicht nur die medizinische Erstversorgung von eingeklemmten Personen eine große Rolle, sondern auch die Stabilisierung der verunfallten Fahrzeuge, die Befreiung der Unfallopfer aus den Fahrzeugen sowie der sichere und professionelle Umgang mit den vorhanden Rettungsgeräten (z. B. hydraulische Scheren und Spreizer, Hydraulikzylinder, pneumatische Rettungsmittel sowie gewöhnliches Handwerkzeug). Ausbilder der Firma Weber Rescue und der Feuerwehr Korntal Münchingen lehrten den insgesamt 21 Teilnehmern die Abläufe in solch einer Situation, sowie den Einsatz verschiedener Rettungsgeräte.

Bild 10 von Kreislehrgang Technische Hilfeleistung in Freiberg

20.06.2013 - Jugendfeuerwehr: Kameradschaftspflege mit der Marbacher Jugendfeuerwehr
Bild 0 von Kameradschaftspflege mit der Marbacher JugendfeuerwehrAm Donnerstag den 20. Juni 2013 kam die Jugendfeuerwehr Marbach zum Bootfahren nach Benningen, als Dank dafür, dass die Jugendfeuerwehr Benningen zum Drehleiterfahren nach Marbach kommen durfte.

Nachdem die Marbacher Jugendfeuerwehr trocken wieder an Land ankam, haben wir die Jugendfeuerwehr noch zu einem gemütlichen Beisammensein in die Feuerwache Benningen eingeladen.

Wir freuen uns auf weitere Aktivitäten mit der Jugendfeuerwehr Marbach.

Bild 1 von Kameradschaftspflege mit der Marbacher Jugendfeuerwehr

2013

17.05.2013 - Übergabe Mtw
Bild 0 von bergabe MtwMit der Anschaffung des neuen Mtw’s im Jahr 2007 für die Aktive Wehr wurde das ehemalige Fahrzeug für die damals noch recht junge Jugendfeuerwehr verwendet. Dies musste im vergangenen Jahr ausgemustert werden.
Auf der Suche nach einem Ersatz wurden die Floriansjünger fündig und konnten ein gebrauchtes Fahrzeug erwerben, das in den vergangenen Wochen und Monaten Feuerwehrtauglich umgebaut wurde.
Die Firma Kurz Entsorgung Spendete 10000 € und zeigte sich damit dankbar für die Unterstützung beim Brand im vergangenen Jahr im Gewerbegebiet Unteres Wörth / Allemanden.
Diese 10000 € sowie weitere Spenden der Schlosserei Herbert Klein, Malermeister Jörg Seyfferle, Werbemittel Edgar Häfner und Autohaus Lenz flossen in den Ausbau des davor neu Beschafften Mtw’s.
Bürgermeister Klaus Warthon, Kommandant Alexander Essig sowie Jugendwart Bernd Weigel bedankten sich bei allen Beteiligten für diese großzügige finanzielle Spende.
Dank dieser Ersatzbeschaffung stehen der Feuerwehr Benningen zum Transport der Jugendlichen für Übungen, Wettkämpfe und Ausflüge wieder zwei Mtw’s zur Verfügung.
Dieses Geld sei deswegen gut angelegt, da die Gemeinde größtes Interresse an einer erfolgreichen Arbeit bei der Jugendfeuerwehr habe.

17.05.2013 - Jugendfeuerwehr: Kreisjugendfeuerwehrpokal in Benningen
Bild 0 von Kreisjugendfeuerwehrpokal in BenningenMit einem Teilnehmerrekord von 33 Mannschaften sah man ROT am 11. Mai in Benningen, anlässlich des Kreisweiten Jugendfeuerwehrpokales, ausgerichtet durch die Feuerwehr Benningen.
Näheres zum Kreispokal unter Jugendfeuerwehr/ Bilder

2013

02.04.2013 - Neue Kameradin bei uns.
Bild 0 von Neue Kameradin bei uns.Seit dem 23.02.2013 hat die Feuerwehr Benningen eine neue Kameradin. Kristina Stelzig ist Angehörige der Feuerwehr Marbach. Seit 23.02 aber auch bei der Feuerwehr Benningen aktiv dabei.
Wir heißen sie herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr.

02.04.2013 - Atemschutzlehrgang Ludwigsburg
Bild 0 von Atemschutzlehrgang LudwigsburgVier unserer Kameraden haben vom 20.03 – 22.03.2013 an einem Atemschutzlehrgang in der Feuerwache Ludwigsburg teilgenommen. Diesen konnten sie erfolgreich abschließen und sind nun bereit ihre Tätigkeiten auch in den Gefahrenbereichen unter Atemschutz auszuüben.

Teilgenommen haben unsere Kameraden Maximilian Schäfer, Marcel Donner, Felix Fedler und Daniel Juknischke.

2012

28.12.2012 - Jugendfeuerwehr: Einsatz für die Jugendfeuerwehr
Bild 0 von Einsatz fr die JugendfeuerwehrAnlässlich der Projektthemen Feuer und Feuerwehr, der 4. Klassen der Grundschule Benningen bereitete die Jugendfeuerwehr Benningen eine Schauübung an der Grundschule vor.
Am Samstagmorgen, den 15.Dezember kurz nach 10 Uhr war es soweit.
Ein Kind aus der 4. Klasse meldete über den Feuerwehrnotruf „112“ der Feuerwehrleitstelle in Ludwigsburg einen Brand auf dem Gelände der Grundschule von Benningen.
Die Leitstelle alarmierte umgehend die örtliche Jugendfeuerwehr.

Meldung der Leitstelle:
Brand in Mehrfamilienhaus, eine Person wird vermisst.

Kurz nach der Alarmierung traf das erste Fahrzeug an der Einsatzstelle ein.
Der Einsatzleiter erkundete die Lage und wies die nachrückende Löschgruppe ein.
Der Gruppenführer der Löschgruppe setzte seine Mannschaft über die Lage in Kenntnis, und teilte den Trupps verschiedene Aufgaben zu.
Durch den Angriffstrupp wurde die vermisste Person gerettet und zur weiteren Behandlung dem Schlauchtrupp übergeben.

Parallel hierzu stellte der Wassertrupp die Wasserversorgung zur Pumpe und zum Verteiler her, bevor er nun anschließend den Angriffstrupp bei der Brandbekämpfung unterstützte.

Der Brand wurde nun mit zwei Strahlrohren bekämpft bis schnell die Meldung „Feuer unter Kontrolle!“ gegeben werden konnte.

Nach erfolgreich abgeschlossener Übung, hatten die Schülerrinnen und Schüler noch die Gelegenheit ihre Fähigkeiten am Strahlroh selbst unter Beweis zu stellen. Die letzten Glutnester durften sie unter Aufsicht der Löschtrupps der Jugendfeuerwehr löschen.

Nach der Schauübung standen die Jugendfeuermitglieder, Ausbilder und Kommandanten Rede und Antwort. Sie beantworteten die zahlreich gestellten Fragen der sehr interessierten Schüler.
Kommandant Alexander Essig, betonte ausdrücklich, dass sich die Jugendfeuerwehr über zahlreichen Nachwuchs freuen würde. So sind interessierte Kinder im Alter von 10 bis 17 Jahren herzlich eingeladen bei der Jugendfeuerwehr mit zu machen.

Bild 8 von Einsatz fr die Jugendfeuerwehr

30.10.2012 - Rauchgasdurchzündungsanlage Winnenden
Bild 0 von Rauchgasdurchzndungsanlage WinnendenAm 25.10 und 27.10.2012 waren vier Leute der Benninger Wehr in Winnenden, zu einem Lehrgang in einer Rauchgasdurchzündungsanlage. An diesen zwei Tagen konnten Feuerwehrleuten das Thema Feuer, Durchzündungen, Wärme, Wasserdampf und Löschen in verschiedenen Durchgängen Theoretisch aber auch Praktisch kennen und spüren lernen.

2012

11.10.2012 - Baumfällung für den Kindergarten
Bild 0 von Baumfllung fr den KindergartenDie Feuerwehr nutzte am Samstag den 6.10.2012 die Gunst eines Bauvorhabens der Gemeinde, und fällte zwei Bäume im Bereich des Kindergartens im Kirchtal. Diese mussten entfernt werden, da der KiGa zur Aufnahme weiterer Kinder erweitert werden muss.

Bild 4 von Baumfllung fr den Kindergarten

24.09.2012 - Übung im Brandcontainer
Bild 0 von bung im BrandcontainerDie Feuerwehr Steinheim hatte über ihr Fest einen Gasbetriebenen Brandcontainer auf dem Außengelände ihrer Feuerwache stehen, um den Besuchern so einen kleinen Einblick der Feuerwehrarbeit zu zeigen. Auch die Feuerwehr Benningen nahm diese Gelegenheit wahr, und ging mit einer Truppe nach Steinheim um mehrere Durchgänge auf dieser Übungsanlage durch zu führen.

Bild 2 von bung im Brandcontainer

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8

Impressum/Datenschutz | Kontakt | Admin